Sonntag, 2. Mai 2010

samstags-easel-card
Gestern habe ich noch eine kleine Karte zum Verschenken gebastelt. Verwendet habe ich nur gelben und braunen Bastelkarton, wobei ich jetzt finde, dass die Farben nicht optimal gewählt sind. Frühlingsfarben wären wohl besser gewesen.
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Huhu :) Willkommen bei den Hühnern. Die Easel-Card ist doch schon gut. Nur ein kleiner Tipp. Du hättest die Ränger von den großen Blumen noch ein wenig verwischen können z.b. mit gold, das würd glaub gut zu der Karte passen. Und wenn man die Blüten noch ein wenig hoch knickt gibts nen richtig tollen 3-d-Effekt (darin üb ich mich auch grad...).

    lg, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Tipps! Stimmt, hätte gut noch ein bisschen Farbe und Form an die Blüten bringen können... Hatte auch Probleme mit dem weißen Stempelkissen von StazOn. Ich glaube, ich hab nicht genug re-inker reingetan, die Stempelfarbe hat nicht so gut gedekct :-(
    LG, Nina

    AntwortenLöschen