Mittwoch, 4. September 2013

Spieletreff im Zeichen von Pegasus


Der Spieletreff am 04.09.2013 stand im Zeichen der "5. Offizielle Pegasus-Spiele-Clubtage Herbst 2013". Für diesem Tag wurden vom Pegasus-Spiele-Verlag 4 Spiele aus dem aktuellen Programm zur Verfügung gestellt die von unseren 16 Teilnehmern an dem Tag natürlich getestet werden wollten.

Gleich zu Beginn wurden die ersten Ankömmlinge zu einer Runde Duckomenta Art überzeugt. Bei dem Spiel handelt es sich um die Kartenspielvariante von Modern Art von Reiner Knizia, dass 2009 als Brettspiel in einer Neu Auflage beim Pegasus Spiele-Verlag erschien. Beim Brettspiel bieten die Spieler auf Kunstwerke um sie danach über mehrere Runden Gewinnbringend auszulegen. Der Auktionsmechanismus, der das Brettspiel etwas in die Länge zog fällt beim Kartenspiel komplett weg, dafür ziehen die Spieler einfach in 3 von 4 Runden Karten.


Zwei weitere Mitspieler am Nachbartisch haben sich direkt auf Duell im Felsental gestürzt. Dabei versuchen 3 Zwergen-Drachenjäger einen Drachen zu fangen. Ein Spieler übernimmt dabei die Rolle des Drachen der andere die der Zwerge. Mithilfe von Karten können sich die Spieler abwechseln Bewegen, Angreifen, Verteidigen und führen Spezial Effekte aus. Wenn ein Spieler besiegt wurde oder wenn den Zwergen die Karten ausgehen endet das Spiel.



Ein weiteres Pegasus Spiel an diesem Abend war Korsaren der Karibik hier komm richtiges "Fluch der Karibik" Feeling auf, wenn sich die Spieler als in der Karibik tummeln. Als Händler kann man große Geschäfte in den Häfen machen und als Pirat überfällt man Handelsschiffe. Doch müssen die Spieler aufpassen nicht nur die Mitspieler machen sich das Leben gegenseitig schwer, sondern auch die Nicht-Spieler-Schiffe wie Piratenjäger und Piraten machen es den Spielern nicht immer einfach.

Mit dem Würfelspiel Mars Dice hatten an dem Abend auch viele Spaß Marsianer versuchen Menschen, Kühe und Hühner für Experimente zu sammeln. Doch müssen die Marsianer aufpassen die Menschen lassen sich nicht alles gefallen und schicken schweres Geschütz. Wer am glücklichsten  Würfelt und als erstes 25 Punke sammelt gewinnt.


Mit dem Kartenspiel Guildhall kam ein weiteres Kartenspiel auf den Tisch. Als Betreiber einer Zunft muss man die 6 Berufsgruppen die unterschiedliche Fähigkeiten haben in seinem Zunfthaus sammeln. Wenn man von einer Berufsgruppe alle 5 Farben gesammelt hat wird diese zu einer Zunft die man gegen Punkte eintauschen kann. Doch aufgepasst die Mitspieler schlafen nicht und werben auch gerne mal Arbeiten ab oder entsorgen sie auf andere Art und Weise ;)

Ebenfalls gespielt wurden an dem Tag auch noch:
  • Blockers: Ein abstraktes Legespiel
  • Dominion: Ein Deckbuilder - Bau dir dein Deck aus den ausliegenden Karten zusammen
  • Star Wars - LCG: Ein 2-Spieler Kartenspiel
  • Netrunner - LCG: Ein 2-Spieler Kartenspiel
  • Room 25: Mit der Thematik vom Film "The Cube" erschafft das Spiel eine Super spannende Atmosphäre in dem es im Wettlauf mit der Zeit darum geht, den Endraum zu finden und zu fliehen, doch wollen deine Mitspieler das auch?
  • Paperback: Ein Print&Play zu einem geglückten Kickstarter Projekt. 
  • Agent Hunter:

Vielleicht kann mir ja jemand bei den letzten beiden helfen ;)
Danke für die Hilfe.

Kommentare:

  1. Oho, ein “gespielt”-Blogeintrag! Machst du das nun regelmäßig? Den LCG-Teil kannst du ja ganz einfach jedes Mal copy&pasten ;–) Gespielt wurde übrigens auch Room 25 in der kooperativen Variante. Und hinter ABC könnte sich Paperback verstecken. Tina hat es auf Kickstarter mitfinanziert und dank Print&Play vorab getestet, weil sie einfach nicht bis zur Auslieferung warten konnte. Das “selbstgebaute Spiel” könnte Agent Hunter sein. Es hat nur 20 Karten (2 mal Kartenwerte 1-10), und die Beschreibung liest sich ganz gut. In unserem Probespiel viel es aber leider durch.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Bekannter (behaupte ich jetzt mal ohne Namen zu nennen ;)). Dachte mir ich nutze mal das Pegasus Ereignis um einen Blog zu beginnen.

    Vielleicht finden sich ja 1-2 Leser, einen habe ich ja anscheinend schon :P

    Danke für die Anmerkungen werde ich direkt mal korrigieren.

    Zum Thema LCG. Da ich das Star Wars - LCG aktiv spiele, schreibe ich vielleicht auch mal was darüber.

    Wir sehen uns dann hoffentlich morgen.




    AntwortenLöschen